Vom Überleben zum Leben

Prof. Dr. Franz Ruppert ist Psychologischer Psychotherapeut, Professor für Psychologie und hat die Identitätsorientierte Psychotraumatheorie entwickelt. Er forscht schon lange zum Thema Trauma und gibt mit großer Klarheit Einblicke in seine Erfahrungen.

In unserem Gespräch geht es unter anderem um die Frage, woran man Überlebensstrategien erkennt und ob es überhaupt psychische Erkrankungen ohne Trauma-Hintergrund gibt. Auch die positiven Veränderungen im Leben, die durch die heilsame Beschäftigung mit den eigenen Traumata entstehen können, sind Thema.

Homepage:
https://www.franz-ruppert.de/

Bücher:
https://www.franz-ruppert.de/de/veroeffentlichungen/buecher

Symposium-Ankündigung:
https://www.franz-ruppert.de/de/aktuelles

Auf YouTube anhören

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.